Ihr Tagungs- & Freizeithotel
im Ruhrgebiet

Jetzt 5€ Rabatt bei der Onlinebuchung sichern!

Sightseeing - Sehenswürdigkeiten

Deutsches Fußballmuseum Dortmund

Gasometer Oberhausen

Landschaftspark Duisburg-Nord

Movie Park Germany

Musical „Starlight Express“

Seaside Beach Baldeneysee

Siedlung Margarethenhöhe

UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein

Wandern auf dem Baldeneysteig

ZOOM Erlebniswelt

Deutsches Fußballmuseum Dortmund

Gasometer Oberhausen

Landschaftspark Duisburg-Nord

Movie Park Germany

Musical „Starlight Express“

Seaside Beach Baldeneysee

Siedlung Margarethenhöhe

UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein

Wandern auf dem Baldeneysteig

ZOOM Erlebniswelt

Aalto-Theater

Aalto-Theater

Baldeneysee

Baldeneysee

Deutsches Fußballmuseum

Deutsches Fußballmuseum Dortmund

Gasometer Oberhausen

Gasometer Oberhausen

Gruga Park

Grugapark Essen

Landschaftspark Duisburg-Nord

Landschaftspark Duisburg-Nord

Movie-Park

Movie Park Germany

Museum-Folkwang

Museum Folkwang

Starlightexpress

Musical „Starlight Express“

Seaside Beach Baldeneysee

Seaside Beach Baldeneysee

Margaretenhöhe

Siedlung Margarethenhöhe

UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein

Villa Hügel

Villa Hügel

Wandern

Wandern auf dem Baldeneysteig

Zoom_Erlebniswelt

ZOOM Erlebniswelt

ca. 4km entfernt

Aalto-Theater

Am Fuße des Essener Stadtgartens, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, liegt das Aalto-Theater, Essens renommiertes Opernhaus. Das vom finnischen Architekten Alvar Aalto entworfene Gebäude mit seinen 1.125 Plätzen gilt nicht nur als eines der besten Opernhäuser im deutschsprachigen Raum, es ist auch eine architektonische Sehenswürdigkeit. Bereits im Jahr 1959 gewann Aalto einen Architektenwettbewerb für seinen Entwurf – bis zum Bau und der Eröffnung des Theaters vergingen dann aber doch noch fast 30 Jahre.

Jährlich finden im Aalto-Theater in der Zeit von September bis Juli ca. 175 Vorstellungen statt. Ob Oper, klassisches Ballett oder Konzert – wer Kulturevents liebt, sollte sich eine Aufführung im Aalto-Theater nicht entgehen lassen. Pro Spielzeit besuchen ca. 200.000 Menschen das Essener Opernhaus.

Das Aalto-Theater befindet sich knapp 5 km vom Hotel Bredeney entfernt.

ca. 4km entfernt

Baldeneysee

Der Baldeneysee, größter Stausee der Ruhr, liegt im Süden des Stadtteils Essen-Bredeney und ist das beliebteste Naherholungsgebiet der Essener. Ob mit SUP, Ruder- oder Segelboot, an Bord eines Ausflugsdampfers der „Weiße Flotte“ oder bei einem kühlen Getränk am Seaside Beach – Entspannen am Baldeneysee macht einfach glücklich. Auf dem ca. 14 km langen Rundweg um den See lässt es sich herrlich spazieren, Inliner oder Fahrrad fahren. Auch eine längere Radwanderung führt Sie unter Umständen am Baldeneysee vorbei. Denn der Weg entlang des Sees ist Teil des Ruhrtalradwegs, der auf 240 km Länge von Duisburg bis nach Winterberg im Sauerland führt.

ca. 40km entfernt

Deutsches Fußballmuseum Dortmund

Der Fußball gehört zum Ruhrgebiet wie die Pommes zur Currywurst. Wo also sonst sollte das Deutsche Fußballmuseum zu Hause sein, wenn nicht im „Pott“? Die moderne und interaktiv gestaltete Erlebnisausstellung, direkt gegenüber vom Dortmunder Hauptbahnhof, zieht nicht nur Fußballfans in ihren Bann.

In der 2015 eröffneten „Erlebniswelt des deutschen Fußballs“ erwarten Sie rund 1.600 Exponate und ihre Geschichte. Bestaunen Sie beispielsweise Original-Bälle, Original-Trikots sowie alle WM- und EM-Pokale der Nationalelf. Interaktive Exponate laden zum Mitmachen ein, 3D-Kino, 360° Bundesliga-Show und emotionale Videoshows lassen 140 Jahre deutsche Fußballgeschichte lebendig werden.

Gasometer Oberhausen

Besuchen Sie die höchste Ausstellungs- und Veranstaltungslocation Europas – und schlagen Sie dabei zwei Fliegen mit einer Klappe: Wo sonst gibt es ein Museum, das gleichzeitig auch ein Aussichtsturm ist?

Der Gasometer Oberhausen ist ein beliebtes Ausflugsziel für kleine und große Besucher. Mit seinen mehr als 117 Metern Höhe bietet Europas größter Scheibengasbehälter nicht nur jede Menge Platz für wechselnde Ausstellungen mit beeindruckenden Fotografien und Installationen, sondern auch eine spektakuläre Aussicht vom „Dach des Reviers“. Mit einem gläsernen Panoramaaufzug geht es im Innenraum bis unter das Dach des ehemaligen Gasspeichers. Ein zweiter Aufzug führt im Außenbereich auf die Aussichtsplattform. Alternativ können Sie die Außentreppe nehmen: 592 Stufen sind es vom Boden bis zum Dach.

Seit seiner Stilllegung im Jahr 1988 und der aufwändigen Sanierung und Umgestaltung im Jahr 1994 verzeichnete der Gasometer Oberhausen bereits mehr als acht Millionen Besucher.

ca. 1km entfernt

Grugapark Essen

Seit über 90 Jahren ist der Grugapark im Szeneviertel Rüttenscheid das grüne Herz der Stadt Essen. Der rund 60 Hektar große Park, der im Jahr 1929 aus der ersten Großen Ruhrländischen Gartenbau-Ausstellung hervorgegangen ist, ist als Naherholungsgebiet, als Spiel- und Sportstätte sowie als Veranstaltungsort bei den Essenern so beliebt wie kaum ein anderer Ort in der Stadt. Selbst eingefleischte Gruga-Fans entdecken auch nach Jahren immer noch neue Facetten „ihres“ Parks.

Und das völlig zurecht, denn das Angebot des Grugaparks ist so vielfältig, dass ein Tag bei Weitem nicht ausreichen wird, um alles zu sehen: Unternehmen Sie beispielsweise eine Fahrt mit der Grugabahn oder besuchen Sie die Parktiere, z. B. im Streichelzoo, im Damwildgehege, beim Ponyreiten, in der Vogelfreifluganlage oder im Schmetterlingsgarten. Bestaunen Sie die Farben der Natur in Rosengärten, Mustergärten oder verschiedenen Pflanzenschauhäusern. Halten Sie Ausschau nach den mehr als 40 Skulpturen entlang der Wege, wagen Sie sich in den Irrgarten oder besuchen Sie die verschiedenen Spielplätze und Imbiss-Stationen des Parks. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

Der nächste Eingang zum Grugapark (Eingang an den Mustergärten in der „Lührmannstraße“) liegt weniger als 2 km vom Hotel Bredeney entfernt.

Landschaftspark Duisburg-Nord

Im Landschaftspark Duisburg-Nord erleben Sie eine industriell geprägte Natur- und Kulturlandschaft, wie es sie weltweit in dieser Form kein zweites Mal gibt. Auf dem 180 Hektar großen Areal des ehemaligen Meidericher Hüttenwerks, in dem 82 Jahre lang Roheisen produziert wurde, findet sich heute ein bunter Mix aus Spazier- und Radwegen, Gärten, Wasserflächen, Industriegeschichte, Freizeit- und Sportangeboten. Die britische Tageszeitung „The Guardian“ kürte das Areal zu einer der schönsten Großstadtoasen der Welt.

Europas größtes Tauchsportzentrum, Kletterparks, eine Riesenröhrenrutsche durch zwei Erzbunker und ein Lernbauernhof sind nur einige der Attraktionen, die der Landschaftspark Duisburg-Nord zu bieten hat. Spazieren Sie durch das weitläufige Gelände, genießen Sie die fantastische Aussicht vom Dach des stillgelegten Hochofens 5 – und kehren Sie auf keinen Fall vor Einbruch der Dunkelheit zurück. Denn am Abend erstrahlt die alte Hochofenkulisse – das industrielle Wahrzeichen des Duisburger Nordens – in leuchtenden Farben. Unbedingt ansehen!

ca. 30km entfernt

Movie Park Germany

Sie haben eine Verlängerungsnacht gebucht und möchten einen Tagesausflug mit der ganzen Familie unternehmen? Einen Tag wie im Film erleben Sie im Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen. Der von amerikanischen Filmstudios inspirierte Freizeitpark bietet über 40 filmreife Attraktionen, Fahrgeschäfte für Groß und Klein, Stuntshows sowie eine stilechte Kulisse, die Sie für einen Tag in die Welt der Traumfabrik Hollywood entführt.

Das Abenteuer beginnt etwa 35 Autominuten vom Hotel Bredeney entfernt.

ca. 4km entfernt

Museum Folkwang

Entdecken Sie eines der populärsten Museen für moderne Kunst: das Museum Folkwang in Essen-Rüttenscheid. Die Sammlung des im Jahr 1922 gegründeten Kunsthauses enthält Werke des Impressionismus, des Expressionismus, des Surrealismus und weiterer Stilrichtungen der modernen Kunst. Zusätzlich finden regelmäßig wechselnde Ausstellungen statt.

Das international renommierte Kunstmuseum am Essener Museumsplatz liegt nur ca. 4 km vom Hotel Bredeney entfernt. Vom Messegelände aus erreichen Sie das Museum Folkwang in wenigen Minuten.

ca. 20km entfernt

Musical „Starlight Express“

Starlight Express ist wohl eines der bekanntesten Musicals der Welt. Seit dem Jahr 1988 wird das rasante Rollschuh-Musical im eigens dafür gebauten Musicaltheater in Bochum aufgeführt. Mehr als 17 Millionen Zuschauer besuchten bis heute die actiongeladene Show im STARLIGHT-EXPRESS-Theater in Bochum.

Auch ohne spezielles Reisepaket können Sie die Show besuchen. Seien Sie dabei und tauchen Sie ein in die bunte und rasante Welt von Starlight Express. Erleben Sie die Geschichte von Rusty, Electra, Pearl und all den anderen hautnah in einer rasanten Show, die das Publikum mitreißt und so schnell nicht wieder loslässt. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h skaten die Darstellerinnen und Darsteller über die Bühne und durch die Zuschauerränge, aufwendige Projektionstechniken und Lichteffekte machen den Zauber perfekt. Das STARLIGHT-EXPRESS-Theater Bochum liegt nur 20 Autominuten vom Hotel Bredeney entfernt.

ca. 7km entfernt

Seaside Beach Baldeneysee

65.000m² Beachfeeling – angelehnt an die Traumstrände dieser Erde wurde mit dem Seasidebeach Baldeneysee eine Oase der Erholung und Unterhaltung geschaffen.

Action ohne Ende – hier habt Ihr vielzählige Möglichkeiten: Beachvolleyball, Klettergarten, E-Bikes, Fußball, Kanu, Standup Paddeling und vieles mehr…

ca. 800 Meter entfernt

Siedlung Margarethenhöhe

Auch das ist Essen: Auf der Margarethenhöhe, einer ehemaligen Arbeitersiedlung im Süden von Essen, scheint die Zeit ein Stück weit stehengeblieben zu sein. Denkmalgeschützte Siedlungshäuser, ein Marktplatz wie aus dem Bilderbuch und zahlreiche kleine Gässchen sorgen für den außergewöhnlichen Charme dieser traditionsreichen Siedlung. Sie liegt im Südwesten der Stadt, nicht weit vom Grugapark entfernt.

Die Margarethenhöhe entstand Anfang des 20. Jahrhunderts auf Initiative der Stifterin Margarethe Krupp, der Frau des bekannten Industriellen und Unternehmers Friedrich Alfred Krupp. Bis heute ist die Siedlung im Besitz der Margarethe-Krupp-Stiftung, die die Häuser vermietet und instand hält. Die Margarethenhöhe zählt zu den ersten und damit ältesten Gartenstädten Deutschlands.

Nur 800 Meter vom Hotel Bredeney entfernt können Sie durch diese pittoreske Siedlung spazieren.

ca. 10km entfernt

UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein

Entdecken Sie Industriegeschichte an einem Ort, der wie kein zweiter für Superlative steht: auf Zollverein! Die Zeche Zollverein im Essener Stadtteil Stoppenberg war nicht nur die einst größte und leistungsstärkste Steinkohlenzeche der Welt, sondern auch die größte Zentralkokerei Europas.

Heute sind hier das Ruhr Museum sowie das Red Dot Design Museum zu Hause, die Folkwang Universität der Künste, weitere Kunsteinrichtungen, Start-ups, Restaurants und vieles mehr. Erleben Sie verschiedene Führungen auf dem Denkmalpfad Zollverein, besuchen Sie Veranstaltungen auf dem alten Zechengelände und machen Sie sich bereit für eindrucksvolle Reisefotos – nicht ohne Grund trägt Zollverein den bescheidenen Beinamen „Die schönste Zeche der Welt“.

ca. 3km entfernt

Villa Hügel

Wie wäre es mit einem Spaziergang zum „größten Haus von Essen“? Nur knapp 3 km vom Hotel Bredeney entfern liegt die Villa Hügel, das ehemalige Wohnhaus der Unternehmerfamilie Krupp. Besichtigen Sie die imposante Residenz mit ihren 269 Räumen und 8100 m2 Wohn- und Nutzfläche, die eindrucksvoll die Industrialisierung Deutschlands widerspiegelt. In einer Dauerausstellung im linken Flügel der Villa Hügel erfahren Sie alles über die Geschichte der Familie und des Unternehmens Krupp. Darüber hinaus können weitere Führungen mit unterschiedlichem Fokus gebucht werden, etwa auf Architektur, Innenausstattung oder die vielfältige Flora des Parks.

Etwa 28 Hektar groß – also fast halb so groß wie der gesamte Grugapark – erstreckt sich um die Villa Hügel, oberhalb des Baldeneysees, der Hügelpark. Mit seinen Skulpturen, verschlungenen Wegen und mehr als 120 Baumarten wirkt er wie eine ganz eigene Mischung aus Park und botanischem Garten.

ca. 4km entfernt

Wandern auf dem Baldeneysteig

Der Baldeneysteig ist ein Wanderweg, der Sie einmal rund um den Baldeneysee führt. Die Hauptroute ist insgesamt 26,7 km lang und bietet auf bis zu 600 Höhenmeter atemberaubende Ausblicke. Zudem gibt es vier Seitenblicke, Abstecher zu besonderen kulturellen Highlights, die von der Hauptroute aus erlaufen werden können. Starten Sie Ihre Wanderung direkt am Hotel Bredeney.

ca. 20km entfernt

ZOOM Erlebniswelt

Alaska, Afrika, Asien: In der ZOOM Erlebniswelt gehen Besucher auf Weltreise an einem Tag – mitten im Herzen des Ruhrgebiets, an 365 Tagen im Jahr. Auf einer Fläche von mehr als 30 Hektar entstand Anfang des Jahrtausends ein Zoo, wie er in Deutschland einzigartig ist.

Am Standort des geschichtsträchtigen Ruhr Zoos ergriffen Landschaftsarchitekten die Chance, eines der umfangreichsten Zoo-Neugestaltungsprojekte in Europa umzusetzen. So wurde etwas völlig Neues erschaffen: Eine konsequent naturnah gestaltete Lebenswelt, in der rund 900 Tiere in über 100 Arten eine nahezu natürliche Heimat finden.

    * Pflichtfelder